logo_white-08.png
  • Facebook - Bianco Circle
  • Instagram - Bianco Circle
  • Twitter - Bianco Circle
  • YouTube - Bianco Circle
LINKS
ALLGEMEIN

Feedback zur App

Registrieren

Für Arbeitgeber

Karriere bei Proudr

Community Richtlinien

CONTACTS

Uhlala GmbH

Wichertstr. 9A

10439 Berlin

+49 (0) 170 703 1283

Email: HIER

INFO

© 2019 Uhlala GmbH. All Rights Reserved.

Proudr Nutzungsbedingungen

Mit Wirkung vom 25.05.2019

 

Proudr hat es sich zur Aufgabe gemacht, LGBT+ Menschen deutschlandweit und darüber hinaus miteinander zu vernetzen, um Ihnen zu noch mehr Produktivität und Erfolg zu verhelfen. Unsere Dienste sind darauf ausgerichtet, unseren Mitgliedern Netzwerk und Möglichkeiten zu erschließen, indem wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich zu treffen, Ideen auszutauschen, Neues zu lernen, berufliche und geschäftliche Chancen zu entdecken, MitarbeiterInnen zu finden und Entscheidungen in einem zuverlässigen Netzwerk zu treffen.

 

Weitere Informationen dazu, wie wir Ihre Daten nutzen, finden Sie in unserem Nutzungsbedingungen.

 

1.Einleitung

  1. Vertrag

Durch Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit sämtlichen Bedingungen einverstanden. Ihre Nutzung unserer Dienste unterliegt unserer Datenschutzrichtlinie. Darin wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, teilen und speichern.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie mit Proudr einen rechtsverbindlichen Vertrag abschließen (auch wenn Sie unsere Dienste im Namen eines Unternehmens verwenden), wenn Sie sich durch Klicken auf „Jetzt anmelden“, „Mitglied werden“, „Registrieren“ oder ähnliches bei Proudr registrieren, auf unsere Dienste zugreifen oder diese (wie unten beschrieben) verwenden. Stimmen Sie diesem Vertrag („Vertrag“ oder „Nutzervereinbarung“) nicht zu, sollten Sie nicht auf

„Jetzt Mitglied werden“ (oder ähnliches) klicken und auf keinerlei Weise auf unsere Dienste zugreifen. Wenn Sie diesen Vertrag kündigen möchten, können Sie dies jederzeit durch das Schließen Ihres Kontos tun (siehe Punkt 5 dieser Nutzungsbedingungen) und indem Sie nicht mehr auf unsere Dienste zugreifen bzw. diese nicht mehr nutzen.

Dienste

Dieser Vertrag gilt für die Proudr App sowie verbundene Webseiten, Apps, Mitteilungen und sonstige Dienste, die ausdrücklich unter diesem Vertrag angeboten werden („Dienste“).

Registrierte Nutzer unserer Dienste sind „Mitglieder“, nicht registrierte Nutzer sind „Besucher“. Dieser Vertrag gilt sowohl für Mitglieder als auch für Besucher.

UHLALA GmbH / Proudr

Sie schließen diesen Vertrag mit UHLALA ab bzw. der UHLALA GmbH als Betreiber von Proudr (auch mit „wir“ oder „uns“ bezeichnet). Dieser Vertrag gilt für Mitglieder und Besucher.

Anschrift und Verantwortliche der UHLALA GmbH:

 

Uhlala GmbH Wichertstr. 9A 10439 Berlin

Tel: +49 (0)170 7031283

Email: HIER

Ust-IdNr.: DE286113014

Amtsgericht Charlottenburg HRB 145583 B Geschäftsführer: Stuart Cameron

 

Da Sie Besucher oder Mitglieder unserer Dienste sind, unterliegt die Erhebung, Nutzung und Freigabe Ihrer personenbezogenen Daten dieser Datenschutzrichtlinie (und anderer Dokumente, auf die in dieser Datenschutzrichtlinie Bezug genommen wird) und deren Aktualisierungen.

 

1.2. Mitglieder und Besucher

Wenn Sie sich für die Dienste bei Proudr registrieren bzw. auf Einladung beitreten, so sind Sie Mitglied. Wenn Sie sich nicht für unsere Dienste registrieren, können Sie auf bestimmte Funktionen als „Besucher“ zugreifen.

 

1.3 Änderungen

Wir können Änderungen am Vertrag vornehmen.

 

Dieser Vertrag, unsere Datenschutzrichtlinie sowie die Cookie-Richtlinie werden gelegentlich geändert. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie über unsere Dienste oder auf andere Art und Weise, damit Sie Gelegenheit haben, die Änderungen zu überprüfen, bevor sie in Kraft treten. Wir akzeptieren, dass Änderungen nicht rückwirkend vorgenommen werden können. Wenn Sie mit irgendwelchen Änderungen nicht einverstanden sind, können Sie Ihr Konto schließen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht über die Messenger Funktion, per Mail oder telefonisch zukommen lassen (siehe Punkt 5 dieser Nutzungsbedingungen). Die weitere Nutzung unserer Dienste Ihrerseits, nachdem wir die Änderungen an diesen Bedingungen veröffentlicht oder Sie über diese benachrichtigt haben, bedeutet, dass Sie sich mit den aktualisierten Bedingungen einverstanden erklären.

 

2.Pflichten

  1. Zugang zu den Diensten

In diesem Vertrag sichern Sie uns u. a. Folgendes zu: Sie sind berechtigt, diesen Vertrag abzuschließen und haben das erforderliche Mindestalter erreicht.

Die Dienste sind nicht für die Nutzung durch Kinder unter einem Alter von 16 Jahren vorgesehen. Um die Dienste nutzen zu können, stimmen Sie Folgendem zu: (1) Sie haben das

„Mindestalter“ (wie unten dargelegt) erreicht oder sind älter; (2) Sie unterhalten nur ein Konto auf der Proudr Plattform, das Sie mit Ihrem echten Namen erstellt haben; und (3) Sie sind nicht bereits von der Proudr Plattform eingeschränkt, die Dienste zu verwenden. Das Erstellen eines Kontos unter Angabe falscher Informationen stellt einen Verstoß gegen unsere Bestimmungen dar; dazu zählen auch Konten, die im Namen anderer oder für von Personen unter 16 Jahren eröffnet werden.

 

Das „Mindestalter“ ist das Alter von 16 Jahren. Erfordert das Gesetz jedoch, dass Sie älter sein müssen, damit Proudr Ihnen die Dienste (einschließlich der Nutzung Ihrer Daten) rechtmäßig ohne elterliche Zustimmung zugänglich machen kann, bedeutet „Mindestalter“ das entsprechende höhere Alter.

 

2.2Ihre Mitgliedschaft

Sie werden Ihr Passwort geheim halten.

 

Sie nutzen ein Konto nicht mit anderen gemeinsam und halten sich an unsere Bedingungen und das Gesetz.

 

Mitglieder sind Kontobesitzer. Sie erklären sich mit Folgendem einverstanden: (1) Sie bemühen sich, ein starkes und sicheres Passwort zu wählen; (2) Sie halten Ihr Passwort geheim und behandeln es vertraulich; (3) Sie übertragen keinen Teil Ihres Kontos an andere (beispielsweise Kontakte), und (4) Sie halten sich an das Gesetz, die Verhaltensregeln (was Sie auf der Proudr Plattform tun und was Sie nicht tun dürfen). Sie tragen die Verantwortung für sämtliche über Ihr Benutzerkonto vorgenommenen Aktionen, es sei denn, Sie haben das Konto geschlossen oder einen Missbrauch gemeldet.

 

In Bezug auf das Verhältnis zwischen Ihnen und anderen Parteien (einschließlich Ihres Arbeitgebers) gilt, dass Ihr Konto Ihnen gehört. Wurden die Dienste aber von einer anderen Partei zu Ihrer Nutzung erworben (beispielsweise ein von Ihrem Arbeitgeber bereitgestelltes Konto), hat die für die Dienste zahlende Partei das Recht, den Zugriff auf die Dienste sowie Ihre Nutzung solcher bezahlten Dienste zu kontrollieren, hat jedoch keinerlei Rechte im Zusammenhang mit Ihrem persönlichen Konto.

 

2.3. Kosten / Zahlung

Die Nutzung von Proudr ist zum heutigen Stand grundsätzlich kostenfrei. Die Einführung eines

 

kostenpflichtigen Premium-Modells im Rahmen unserer Geschäftsaktivitäten bleibt vorbehalten.

Events

Über Proudr erfolgt die z.T. kostenpflichtige Registrierung zu den im Rahmen unserer Aktivitäten angebotenen und von der UHLALA GmbH organisierten Events. Die Bezahlung wird über einen externen Dienst abgewickelt (Details unter Punkt 4: Events)

 

2.4Mitteilungen und Nachrichten

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihnen über unsere Webseiten, Apps und Kontaktinformationen Mitteilungen und Nachrichten zukommen lassen dürfen. Sind die von Ihnen bereitgestellten Kontaktdaten nicht auf dem aktuellen Stand, kann es sein, dass Sie wichtige Mitteilungen nicht erhalten.

 

Sie erklären sich einverstanden, dass wir Ihnen auf folgende Weise Mitteilungen und Nachrichten zukommen lassen: (1) innerhalb des Dienstes oder (2) an die von Ihnen bereitgestellte Kontaktadresse (z. B. E-Mail-Adresse, Handy-Nummer, Postanschrift). Sie erklären sich einverstanden, Ihre Kontaktdaten auf dem aktuellen Stand zu halten.

 

Bitte überprüfen Sie Ihre Nutzereinstellungen bei Proudr, um die Nachrichten, die Sie von uns erhalten, zu steuern und begrenzen.

 

Newsletter: Nach der Registrierung bei Proudr, der damit verbundenen Aufnahme in die Proudr Community werden Sie automatisch auf unseren Newsletterverteiler gesetzt. Sollten Sie den Newsletter nicht erhalten wollen, so haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich vom Verteiler abzumelden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

 

2.5Teilen

Wenn Sie Informationen zu unseren Diensten teilen, können andere Personen diese Informationen sehen, kopieren und nutzen.

 

Unsere Dienste ermöglichen es Ihnen, Nachrichten und Informationen auf verschiedenste Weisen zu teilen, beispielsweise über Ihr Profil, Links zu News-Artikeln im Feed, Erstellung von Events oder die Messenger-Funktion. Informationen und Inhalte, die Sie teilen oder posten, können von anderen Mitgliedern, Besuchern oder Dritten gesehen werden (ggf. und z.T. auch außerhalb der Dienste). Wir respektieren die von Ihnen getroffenen Entscheidungen darüber, wer welche Inhalte oder Informationen sehen darf (z. B. die Inhalte Ihrer Nachrichten oder mit -Kontakten geteilte Inhalte oder ob andere über Aktualisierungen Ihres Profils informiert werden sollen).

 

Bei Jobsuchaktivitäten benachrichtigen wir Ihr Netzwerk oder die Öffentlichkeit standardmäßig nicht. Wenn Sie sich also über unsere Dienste um einen Job bewerben oder angeben, dass Sie sich für einen Job interessieren, behandeln wir diese Information vertraulich bzw. teilen wir diese Tatsache nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch / nach Ihrer expliziten Freigabe mit dem Jobinserenten.

 

Wir sind nicht verpflichtet, Informationen oder Inhalte auf unseren Diensten zu veröffentlichen und können diese nach eigenem Ermessen mit oder ohne vorherige Benachrichtigung entfernen.

 

3.Rechte und Einschränkungen

3.1. Eigentum Ihrer Daten auf der Proudr Plattform

Sämtliche Inhalte und sämtliches Feedback sowie personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sind Ihr Eigentum. Sie gewähren uns jedoch für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft das Recht, die von Ihnen eingegebenen / importierten Daten im Rahmen Ihres Mitgliederprofils innerhalb Proudr zu veröffentlichen. In Ihren persönlichen Nutzereinstellungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Funktionen zu aktivieren oder zu deaktivieren.

 

Sie können diese Freigabe für spezifische Inhalte beenden, indem Sie derartige Inhalte aus den Diensten löschen oder Ihr Konto schließen, wobei zu berücksichtigen ist, dass (a) andere

 

Personen die auf den Diensten geteilten Inhalte möglicherweise kopiert, ihrerseits geteilt oder gespeichert haben, und (b) dass wir eine angemessene Frist haben, diese Inhalte aus Sicherungs- und sonstigen Systemen zu entfernen.

 

Sie und Proudr vereinbaren, dass Inhalte, die personenbezogene Daten enthalten, unserer Datenschutzrichtlinie unterliegen.

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Proudr auf alle Informationen und personenbezogenen Daten, die Sie in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzrichtlinie und Ihren Optionen (einschließlich Einstellungen) bereitstellen, zugreifen und diese verwenden und speichern darf.

 

Wenn Sie Vorschläge oder sonstiges Feedback bezüglich unserer Dienste an Proudr senden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir dieses Feedback ohne Entschädigung an Sie zu beliebigen Zwecken nutzen und teilen können (aber nicht dazu verpflichtet sind).

 

Sie sichern zu, uns nur Informationen und Inhalte zu liefern, die Sie an uns weitergeben dürfen. Sie sichern außerdem zu, dass die Inhalte Ihres Profils auf der Proudr Plattform den Tatsachen entsprechen.

 

Sie erklären sich damit einverstanden, nur Inhalte und Informationen bereitzustellen, die nicht gegen das Gesetz verstoßen oder die Rechte (einschließlich geistiger Eigentumsrechte) anderer Personen verletzen. Proudr kann gesetzlich dazu verpflichtet sein, in bestimmten Ländern gewisse Informationen oder Inhalte zu entfernen.

 

3.2Verfügbarkeit der Dienste

Wir können beliebige Dienste ändern, aussetzen oder beenden und unsere Preise künftig nach unserem Ermessen ändern. Soweit das Gesetz es zulässt, treten diese Änderungen in Kraft, sobald wir Sie davon in Kenntnis setzen.

 

Wir behalten uns das Recht vor, einen beliebigen Teil unserer Dienste zu ändern oder zu beenden. Wir verpflichten uns nicht, von Ihnen veröffentlichte Informationen und Inhalte zu speichern oder weiterhin anzuzeigen.

 

Proudr ist kein Speicherdienst. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir nicht verpflichtet sind, Ihnen eine Kopie von Inhalten oder Informationen, die Sie oder andere Personen bereitstellen, verfügbar zu machen und diese zu speichern oder aufzubewahren, soweit nicht durch ein geltendes Recht vorgeschrieben und wie in unserer Datenschutzrichtlinie dargelegt.

 

3.3Andere Inhalte, Webseiten und Apps

Sie nutzen die auf unseren Diensten veröffentlichten Inhalte und Informationen anderer Personen auf eigene Gefahr.

 

Dritte können ihre eigenen Informationen, Veranstaltungen oder Dienste anbieten. Für solche Aktivitäten Dritter sind wir nicht verantwortlich.

 

Durch Nutzung der Dienste werden Sie möglicherweise Inhalten oder Informationen ausgesetzt, die falsch, unvollständig, verspätet, irreführend, gesetzeswidrig, beleidigend oder auf sonstige Weise schädlich sein könnten. Diesen Missbrauch unserer Dienste können wir nicht immer verhindern. Wir prüfen die von unseren Mitgliedern oder Dritten bereitgestellten Inhalte grundsätzlich nicht. Sie stimmen zu, dass wir nicht für Inhalte oder Informationen Dritter (einschließlich die anderer Mitglieder) verantwortlich sind. Sie stimmen zu, dass wir für Missbrauch nicht verantwortlich sind. Sie sind sich auch darüber im Klaren, dass Sie oder Ihr Unternehmen versehentlich mit Inhalten über Dritte verbunden werden könnten, wenn wir Ihre Kontakte informieren, dass Sie oder Ihr Unternehmen in den News erwähnt wurden.

 

Es bleibt Ihnen überlassen, auf die Apps oder Webseiten Dritter zuzugreifen, die über einen Link auf unseren Diensten erreichbar sind. Wenn Sie einer Webseite oder App Dritter erlauben, Sie zu

 

authentifizieren, kann diese App oder Webseite unter Umständen auf mit Ihnen und Ihren Kontakten verbundene Informationen auf Proudr zugreifen. Apps und Webseiten Dritter unterliegen ihren eigenen AGB und Datenschutzrichtlinien. Sie könnten dem Betreiber die Nutzung Ihrer Informationen in einer Art und Weise einräumen, die von unseren Gepflogenheiten abweicht. Proudr haftet nicht für diese anderen Webseiten und Apps, sofern nicht durch geltendes Recht in begrenztem Maße vorgeschrieben. Die Nutzung dieser Webseiten und Apps geschieht auf eigene Gefahr.

 

3.4Einschränkungen

Wir sind berechtigt, Ihre Interaktionen und Kontakte über unsere Dienste einzuschränken.

 

Proudr behält sich das Recht vor, Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich der Anzahl der Kontakte und der Fähigkeit, mit anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen, einzuschränken. Proudr behält sich außerdem das Recht vor, Ihr Konto einzuschränken, auszusetzen oder zu schließen, wenn wir der Meinung sind, dass Sie gegen diesen Vertrag oder das Gesetz verstoßen oder die Dienste missbrauchen.

 

3.5Geistige Eigentumsrechte

Wir weisen Sie auf unsere geistigen Eigentumsrechte hin. Proudr behält sich sämtliche geistige Eigentumsrechte an den Diensten vor. Die Nutzung der Dienste bedeutet nicht, dass Sie irgendwelche Eigentumsrechte bzgl. unserer Dienste oder der durch unsere Dienste verfügbar gemachten Inhalte oder Informationen haben. Die in Verbindung mit den Diensten verwendeten Marken und Logos sind Marken der betreffenden Eigentümer.

 

4.Events

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Nutzung der Proudr Plattform beim Kauf oder der Registrierung für eine über die Plattform angebotene Veranstaltung für Mitglieder oder Interessenten dieser Veranstaltungen (nachfolgend ‚Teilnehmer‘). Mit dem Kauf oder der Registrierung zu einer Veranstaltung über Proudr akzeptiert der Teilnehmer die nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Mitglied, dem Dienstleister (UHLALA GmbH) und Proudr. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.

ALLGEMEIN

 

Über Proudr besteht die Möglichkeit, sich für Veranstaltungen der UHLALA GmbH anzumelden bzw. kostenpflichtige Tickets zu buchen.

 

Auch Mitglieder haben die Möglichkeit, im Feed eigene Events zu erstellen oder auf Veranstaltungen hinzuweisen. Für solcherart erstellte Events besteht nicht die Möglichkeit, sich über die Proudr Plattform zu registrieren bzw. kostenpflichtig Tickets zu buchen. Zur Buchung wird in der Regel verlinkt. Für den Inhalt der Events und die Abwicklung der Zahlung ist die UHLALA GmbH / Proudr nicht verantwortlich.

 

Durch den Kauf oder die Registrierung zu einer von der UHLALA GmbH organisierten Veranstaltung über die Proudr Plattform entsteht ausschließlich zwischen dem jeweiligen Teilnehmer und dem Veranstalter ein Vertrag hinsichtlich des Besuchsrechts der Veranstaltung.

Für eine kostenpflichtige Buchung über die Proudr Plattform gelten folgende Bestimmungen:

  • Der Teilnehmer sichert zu, dass er zum Zeitpunkt der Registrierung volljährig ist.

  • Der Veranstalter gibt mit dem zur jeweiligen Veranstaltung gemachten Angaben ein Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Teilnehmer nimmt sein Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrages an, indem er in der jeweiligen Bestellmaske nach Auswahl der Ticketanzahl auf den Button „Jetzt buchen“ / “Jetzt registrieren” klickt. Die wirksame Annahme des Angebots durch den Teilnehmer setzt voraus, dass der Teilnehmer die Nutzungsbedingungen sowie die Buchungsbedingungen des Veranstalters akzeptiert hat.

 

  • Unverzüglich nach Vertragsschluss erhält der Teilnehmer eine Bestätigungs-E-Mail über den Abschluss des Kaufvertrages an die von ihm im Profil angegebene E-Mail-Adresse. Der Teilnehmer ist verpflichtet, den Veranstalter zu unterrichten, wenn er diese Bestätigungs-E-Mail nicht oder nicht rechtzeitig erhalten hat.

  • Der Gesamtkaufpreis errechnet sich aus dem durch die UHLALA GmbH bestimmten Preis für die jeweilige Veranstaltungsregistrierung und beinhaltet bereits die gesetzliche Umsatzssteuer.

  • Bei zahlungspflichtigen Registrierungen wird nach Zahlungseingang eine Zahlungsbestätigung per E-Mail an die vom Teilnehmer bei der Bestellung angegebenen E-Mail-Adresse verschickt.

  • Eine fehlerhaft ausgestellte Bestätigungsnachricht und Registrierung wird von der UHLALA GmbH korrigiert. Es obliegt dem Teilnehmer, die Richtigkeit der an ihn verschickten Bestätigungsnachricht selbst zu überprüfen, um gegebenenfalls rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine korrigierte Bestätigungsnachricht zu veranlassen.

  • Der Zahlungsvorgang wird über den Payment-Service Stripe abgewickelt. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Stripe können unter https://stripe.com/de/ privacy#translation abgerufen werden.

  • Rechnungsbeträge sind ohne Abzüge und in einem Zahlungsvorgang zu begleichen. Teil- oder Ratenzahlungen sind nicht zulässig. Eine nachträgliche Änderung der Zahlungsmethode ist nicht möglich. Wenn eine Zahlung aufgrund fehlender oder falscher Daten nicht oder nicht rechtzeitig zugeordnet werden kann, gilt die Buchung als offen und der Platz damit als nicht reserviert.

  • Die Registrierung gilt erst mit dem vollständigen Zahlungseingang als abgeschlossen. Grundsätzlich muss die Zahlung spätestens einen Werktag vor Beginn der Veranstaltung eingegangen sein. Es obliegt der Verantwortung des Teilnehmers zu entscheiden, ob dies in Hinblick auf den Buchungszeitpunkt möglich ist. Eine Zahlung nach Veranstaltungsbeginn ist nach vorheriger Absprache in Einzelfällen möglich.

  • Proudr behält sich das Recht vor, einen Zahlungstermin festzusetzen. Teilnehmer werden darüber in den Informationen zur Veranstaltung informiert. Geht die Zahlung nicht rechtzeitig ein, hat Proudr das Recht, die Registrierung zu stornieren. Der Teilnehmer verliert damit seinen Anspruch auf Teilnahme. Die UHLALA GmbH haftet nicht für etwaige Kosten, die dem Teilnehmer durch die Registrierung oder die Stornierung der Registrierung wegen Nichtzahlens entstehen oder entstanden sind.

  • Sollten bei Zahlungen aus dem Ausland Gebühren oder Währungsdifferenzen anfallen, sind diese vollständig vom Teilnehmer zu tragen.

  • Für Absagen / Stornierungen gelten die in der jeweiligen Event-Ankündigung kommunizierten Fristen / Cancellation Policy.

  • Wird eine Veranstaltung von der UHLALA GmbH abgesagt oder verschoben, hat der Teilnehmer ein Rückgaberecht und Anspruch auf Erstattung des Ticketpreises. Die Rückabwicklung von Registrierungen wird von der UHLALA GmbH geregelt und erfolgt per Refund-Funktion über den Payment-Service Stripe. Eine Kontaktmöglichkeit besteht über die Proudr Plattform sowie die Webseite der UHLALA GmbH.

  • Ohne Gewähr wird darauf hingewiesen, dass dem Teilnehmer das gesetzliche Widerrufsrecht in Deutschland nur zusteht, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

    • die Veranstaltung, für die der Teilnehmer eine Registrierung erwirbt, findet zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines genau angegebenen Zeitrahmens statt und dient nicht der Freizeitgestaltung des Teilnehmers

    • der Teilnehmer erwirbt die Registrierung als Verbraucher im Sinnes § 13 BGB und nicht im Rahmen der Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit

    • der Veranstalter veranstaltet die Veranstaltung im Rahmen seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit.

  • Bei von Mitgliedern erstellten Events gelten die Buchungsbedingungen des jeweiligen Veranstalters. Proudr hat hierauf keinen Einfluss und ist nicht für die Inhalte dieser Bedingungen verantwortlich. Der Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, sich vor der Registrierung zu einer Veranstaltung über eventuell existierende Buchungs- oder allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters zu informieren.

 

5.Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung

  1. Gewährleistungsausschluss

Hiermit erklären wir uns nicht haftbar für Qualität, Sicherheit oder Zuverlässigkeit unserer Dienste.

 

Soweit gesetzlich zulässig lehnt Proudr (und diejenigen, mit denen Proudr zur Bereitstellung der Dienste zusammenarbeitet) (a) jedwede konkludente Gewährleistung und Zusicherung (z.B. Gewährleistung der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Richtigkeit der Daten und Nichtverletzung von Rechten) ab, und (b) gewährleistet nicht, dass die Dienste ohne Unterbrechung oder Fehler funktionieren, und (c) stellt die Dienste (einschließlich der Inhalte und Informationen) „im vorliegenden Zustand“ und „wie verfügbar“ bereit.

 

Einige Gesetze erlauben gewisse Gewährleistungsausschlüsse nicht. Daher gelten einige oder alle dieser Gewährleistungsausschlüsse möglicherweise nicht für Sie.

 

5.2Haftungsausschluss

Dies sind die Haftungseinschränkungen, die möglicherweise Ihnen gegenüber gelten.

 

Soweit gesetzlich zulässig (und wenn die UHLALA GmbH nicht eine separate schriftliche Vereinbarung eingegangen ist, die diesen Vertrag ersetzt), lehnt die UHLALA GmbH (und diejenigen, mit denen Proudr zur Bereitstellung der Dienste zusammenarbeitet) jedwede Haftung Ihnen oder anderen Personen gegenüber für mittelbare, neben- und Folgeschäden oder Strafschadensersatz oder für den Verlust von Daten, Chancen, Ruf, Umsatz oder Gewinn in Verbindung mit den Diensten ab (beispielsweise anstößige oder beleidigende Äusserungen, Ausfallzeiten oder Verlust oder Nutzung ihrer Informationen oder Inhalte bzw. Änderungen daran).

 

Diese Einschränkung der Haftung ist Teil der Grundlage des Geschäfts zwischen Ihnen und Proudr und gilt für alle Haftungsansprüche (wie Gewährleistung, unerlaubte Handlung, Fahrlässigkeit, Vertrag oder Recht). Sie gilt auch dann, wenn Proudr von der Möglichkeit eines solchen Schadens unterrichtet wurde und wenn diese Rechtsmittel ihren eigentlichen Zweck nicht erfüllen.

 

Einige Gesetze erlauben die Haftungseinschränkung oder den Haftungsausschluss nicht. Daher treffen diese Einschränkungen möglicherweise nicht auf sie zu.

 

5.3Beendigung

Wir können diesen Vertrag jederzeit beenden.

Sowohl Sie als auch Proudr können diesen Vertrag jederzeit durch Benachrichtigung der anderen Partei beenden. Bei Beendigung verlieren Sie das Recht, auf die Dienste zuzugreifen oder sie zu verwenden. Nach Beendigung gilt weiterhin Folgendes:

  • Wir sind berechtigt, Ihr Feedback zu nutzen und offenzulegen.

  • Mitglieder und/oder Besucher haben das Recht, anderen Personen Inhalte und Informationen weiterzuleiten, die Sie über den Dienst geteilt haben, sofern diese vor der Beendigung kopiert oder weitergeleitet wurden.

  • Abschnitte 4, 6, 7 und 8.2 dieses Vertrags.

  • Alle Beträge, die eine der Parteien vor der Beendigung der anderen schuldet, bleiben auch nach Beendigung geschuldet.

Sie können uns jederzeit eine Nachricht zukommen lassen, um Ihr Konto zu schließen. Bei Kontoschließungen richten Sie sich bitte direkt an unser Team: team [at] proudr [dot] de

 

6.Anwendbares Recht und Streitschlichtung

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein Rechtsstreit stattfinden sollte, findet dieser auf deutschem Boden und unter Anwendung deutschen geltenden Rechts statt. Der Gerichtsstand ist Berlin.

 

7.Allgemeine Bedingungen

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Vertrag.

 

Entscheidet ein Gericht mit Amtsbefugnis über diesen Vertrag, dass ein Teil des Vertrags nicht durchsetzbar ist, geben wir und Sie dem Gericht unser Einverständnis, die Bedingungen so zu ändern, dass der betreffende Teil durchsetzbar ist, wobei die Absicht unverändert bleibt. Ist dies dem Gericht nicht möglich, erklären sich beide Parteien einverstanden, das Gericht aufzufordern, den undurchsetzbaren Teil zu entfernen und den Rest dieses Vertrags weiterhin durchzusetzen. Soweit gesetzlich zulässig, ist die deutsche Version dieses Vertrags verbindlich. Übersetzungen sollen lediglich der besseren Lesbarkeit dienen. Dieser Vertrag (einschließlich zusätzlicher Bedingungen, die wir Ihnen bekannt geben, wenn Sie eine bestimmte Funktion der Dienste verwenden), ist die einzige Vereinbarung zwischen uns bezüglich der Dienste und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen zu den Diensten.

Wenn wir nichts unternehmen, um einem Verstoß gegen diesen Vertrag entgegenzuwirken, bedeutet das nicht, dass die UHLALA GmbH ihr Recht auf die Durchsetzung dieses Vertrags aufgegeben hat. Es ist Ihnen nicht gestattet, diesen Vertrag (oder Ihre Mitgliedschaft oder die Nutzung der Dienste) ohne unsere Genehmigung an irgendwelche Personen zu übertragen. In diesem Vertrag gibt es keinerlei begünstigte Dritte.

Sie bestätigen, dass Sie rechtliche Benachrichtigungen an uns nur an die unter Abschnitt 9 genannten Adressen senden werden.

 

8.Was Sie auf der Proudr Plattform tun und nicht tun dürfen (Verhaltensregeln)

  1. Was Sie tun dürfen

Proudr ist eine Community für LGBT+ Menschen und LGBT+ Supporter. Diese Verhaltensregeln beschränken, was Sie innerhalb unserer Dienste tun dürfen und was nicht.

Sie stimmen folgenden Aussagen zu:

  • Sie halten alle anwendbaren Gesetze ein, einschließlich, und ohne Einschränkung, Datenschutzrechte, geistige Eigentumsrechte, Anti-Spam-Gesetze, Ausfuhrbestimmungen, Steuergesetze und aufsichtsrechtliche Anforderungen.

  • Sie liefern uns korrekte Informationen und sorgen dafür, dass sich diese immer auf dem aktuellen Stand befinden.

  • Sie verwenden in Ihrem Profil Ihren richtigen Namen.

  • Sie nutzen die Dienste auf professionelle Art und Weise.

 

8.2Was Sie nicht tun dürfen

Sie stimmen zu, dass Sie Folgendes unterlassen werden:

  • Eine falsche Identität auf der Proudr Plattform erstellen, Ihre Identität falsch darstellen, ein Mitgliederprofil für jemand anderen außer sich selbst (eine natürliche Person) erstellen oder das Konto einer anderen Person nutzen oder dies versuchen;

  • Software, Geräte, Skripts, Roboter oder sonstige Mittel oder Prozesse entwickeln, unterstützen oder nutzen (einschließlich Crawler, Browser-Plug-ins und Add-ons sowie andere Techniken), um die Dienste zu scrapen oder anderweitig Profile und andere Daten

von den Diensten zu kopieren;

  • Sicherheitsfunktionen übergehen oder andere Zugangskontrollen oder Nutzungsbeschränkungen überwinden oder umgehen

  • Direkt oder über Dritte (wie Suchmaschinen) durch die Dienste erlangten Informationen ohne die Genehmigung von Proudr kopieren, nutzen, offenlegen oder verteilen;

  • Informationen offenlegen, wenn Sie nicht die Genehmigung dazu haben (beispielsweise vertrauliche Informationen anderer;

  • Geistige Eigentumsrechte anderer verletzen, einschließlich Urheberrechte, Patente, Markenzeichen, Geschäftsgeheimnisse und sonstige Eigentumsrechte. Kopieren oder verteilen Sie beispielsweise nicht Beiträge oder sonstige Inhalte anderer ohne deren

Genehmigung (außer über die verfügbare Teilen-Funktion), es sei denn, diese geben die Berechtigung dazu;

  • Etwas veröffentlichen, das Softwareviren, -würmer oder sonstigen schädlichen Code enthält;

  • Reverse Engineering, Dekompilieren, Disassemblieren, Entschlüsseln ausführen oder einen sonstigen Versuch unternehmen, den Quellcode der Dienste oder einer verbundenen Technologie abzuleiten, bei der es sich nicht um Open Source handelt;

  • Die Dienste oder zugehörige Daten vermieten, leasen, verleihen, mit ihnen handeln, sie verkaufen/weiterverkaufen oder sie auf andere Weise zu monetarisieren oder sich ohne

 

Zustimmung von Proudr Zugang zu den Diensten oder damit verbundenen Daten verschaffen;

  • Deep-Links zu unseren Diensten ohne die Genehmigung von Proudr zu anderen Zwecken als zur Bekanntmachung Ihres Profils oder zur Werbung für eine Gruppe auf unseren Diensten erstellen;

  • Bots oder sonstige automatisierte Methoden verwenden, um auf die Dienste zuzugreifen, Kontakte hinzuzufügen oder herunterzuladen und Nachrichten zu senden oder umzuleiten;

  • Die Verfügbarkeit, Leistung und Funktionalität der Dienste zu Konkurrenzzwecken überwachen;

  • „Framing”, „Mirroring” oder eine sonstige Simulierung des Erscheinungsbilds oder der Funktionsweise der Dienste betreiben;

  • Die Dienste oder deren Erscheinungsbild verdecken oder auf andere Weise modifizieren (wie z. B. durch Hinzufügen von Elementen zu Diensten oder Entfernen, Verdecken oder Verbergen einer in den Diensten vorhandenen Werbung);

  • Den Betrieb der Dienste behindern oder sie unangemessen belasten (beispielsweise durch Spam, Denial-of-Service-Angriffe, Viren, Spiel-Algorithmen); und/oder

  • Gegen die Verhaltensrichtlinie oder weitere Bedingungen bezüglich eines bestimmten Dienstes verstoßen, der bereitgestellt wird, wenn Sie sich für einen derartigen Dienst registrieren oder mit der Nutzung beginnen.

 

9.Beschwerden zu Inhalten / Kontaktaufnahme

Wir nehmen Rücksicht auf die geistigen Eigentumsrechte anderer. Dementsprechend erfordert dieser Vertrag, dass von Mitgliedern veröffentlichte Informationen korrekt sind und nicht die geistigen Eigentumsrechte oder andere Rechte Dritter verletzen.

Bei Beschwerden richten Sie sich bitte direkt an unser Team: team [at] proudr [dot] de